Apfel Rosen

Heute gibt es nicht nur ein besonders feines Rezept, sondern auch ein optisch sehr ansprechendes. Die Apfel Rosen sind sehr einfach und schnell zuzubereiten. Eure Gäste werden sicherlich grosse Augen machen, wenn ihr die Apfel Rosen auftischt. Für 8 Apfel Rosen benötigt ihr folgende Zutaten:

 


 1 Schale Wasser

 Saft einer  Zitrone

4 Rote Äpfel

6EL Aprikosenkonfitüre

2 Blätterteig

6EL Zucker

2TL Zimt

Puderzucker zur Dekoration


 

Bereitet eine Schale mit Wasser und dem Saft einer Zitrone vor. Damit die Apfelscheiben bei der Verarbeitung ihre Farbe behalten legen wir diese nach dem Schneiden hinein.

 

Nun wascht ihr die Äpfel, halbiert sie und nehmt den Kern hinaus. Jetzt schneidet man die Äpfel in ganz dünne Scheiben. Am besten geht das mit einem Gemüsehobel, kann aber auch gut von Hand geschnitten werden. Legt die Scheiben jetzt in das Zitronenwasser.

 

Unterdessen rollen wir die Blätterteige aus und schneiden jeweils beide der Länge nach in 4 Bahnen.  Nun verteilen wir die Apfelscheiben ziegelartig auf die obere Hälfte der Teigbahn.  Die freie, untere Teilhälfte wird mit der Konfitüre bestrichen und dem Zimt-Zucker Gemisch besträut. Jetzt kann sie über die Apfelscheiben geklappt werden.


 apfelrosen-anleitung-web_1jpg


Jetzt wird die Bahn langsam von links nach rechts aufgerollt und in das vorbereitete Muffinblech gelegt.

 

Backe die Apfelrosen bei 180°C Umluft für ca 30-35 Minuten.


dsc05774-sidejpg 

Vor dem Servieren noch mit wenig Puderzucker bestäuben und schon habt ihr nicht nur einen Gaumenschmaus, sondern auch einen Augenschmaus.

 

En Guete!

Eure Irina



dsc05769-side_1jpg
"v=DKIM1; k=rsa; p=MIGfMA0GCSqGSIb3DQEBAQUAA4GNADCBiQKBgQDToeZww13cF5mh1UxEcxI8aauNo98bobKiotCXatJMy/dG6FYNiFUHXS6NL+6i+ckT4UVkLchqV+ip6lbNhk/Z6Epvutz3DgRjLZH++DcvwscFrTjH3fTyKm62pir3oLh4KHCThVuy3cupHC29sZAad7dzvKNfaVOwFEvUWohAJQIDAQAB;"