Apfelküchlein am Stiel

Na, wer möchte ein Apfelküchlein am Stiel? Sie sind wunderbar einfach und schnell gemacht. Und ganz toll für Kinder geeignet.

Diese Zutaten brauchst du dazu: 

Ergibt etwa 10 Stück (je nach Grösse) 




1 Kuchenteig

1 Apfel

2 EL Wasser

1 TL Agavendicksaft

1 Eigelb



20190919--DSC00678-sidejpg



Als erstes heizt du den Backofen auf 180°C Umluft ein.


Den Apfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. In der Pfanne mit dem Wasser und dem Agavendicksaft etwa 5 Minuten weichkochen.


In der Zwischenzeit den Kuchenteig auswallen und Kreise ausstechen. Für ein Apfelküchlein brauchst du jeweils zwei Kreise.


Auf eines der Kreise kannst du mittig etwas Apfelfüllung geben und den Stiel darauflegen. Bei den zweiten Kreisen kannst du mittig ein Muster ausstecken, wie z.B ein Herz.


Gib jetzt ein Deckeli auf den mit Füllung belegten Kreis darauf und drücke die Ränder mit einer Gabel gut an. Das Eigelb kannst du verquirlen und damit die geschlossenen Apfelküchlein bespinseln und etwas Rohrzucker daraufgeben.


Diese werden nun bei 180°C Umluft für etwa 15-20 Minuten gebacken und danach gut abgekühlt.


En guete!


Irina

20190919--DSC00693-sidejpg

"v=DKIM1; k=rsa; p=MIGfMA0GCSqGSIb3DQEBAQUAA4GNADCBiQKBgQDToeZww13cF5mh1UxEcxI8aauNo98bobKiotCXatJMy/dG6FYNiFUHXS6NL+6i+ckT4UVkLchqV+ip6lbNhk/Z6Epvutz3DgRjLZH++DcvwscFrTjH3fTyKm62pir3oLh4KHCThVuy3cupHC29sZAad7dzvKNfaVOwFEvUWohAJQIDAQAB;"