Brombeer Vanille Gelee


Meine Kinder und ich hatten richtig Lust Brombeeren zu einer Gelee zu verwerten. Mein Grosser hat mir tatkräftig mitgeholfen und wir haben zusammen eine Brombeer Vanille Gelee zubereitet. So können die Brombeeren auch nach der Saison noch genossen werden.

 -DSC00273-sidejpg


Folgende Zutaten habe ich dafür genommen:

 


1kg Brombeeren

900ml Wasser

1 Vanilleschote

750g Gelierzucker



 

Als erstes werden die Beeren gewaschen und in eine Pfanne gegeben. Zusammen mit dem Wasser und der ausgekratzten Vanilleschote werden sie dann für etwa 20 Minuten aufgekocht. Zwischenzeitlich immer wieder ein wenig mit dem Schwingbesen zerquetschen. Danach werden die Brombeeren für etwa eine Stunde abgekühlt.

 -DSC00271-sidejpg


Kurz bevor wir weitermachen, werden die Einmachgläser in kochend heissem Wasser sterilisiert und auf ein Tuch gestellt.

 

Nun wird zuerst der Fruchtsaft in ein Sieb gegeben und die hängengebliebenen Brombeeren langsam ausgedruckt.

 

Jetzt wird der Gelierzucker zum Brombeerensaft gegeben und nochmals für etwa 5 Minuten aufgekocht. Für die Gelierprobe ein wenig heisse Gelee auf einen Teller geben und 2 Minuten abkühlen lassen. Wenn sie dann nicht mehr fliesst, ist die optimale Konsistenz erreicht.


-DSC00262-sidejpg 


Sofort in die noch warmen Gläser abfüllen (bis zum Rand) und verschliessen. Für etwa 2 Minuten auf den Kopf stellen und wieder umdrehen. Jetzt wird der Gelee ganz abgekühlt bevor die Etikette darauf geklebt wird und noch etwas dekoriert wird.

 

Viel Erfolg beim Einmachen!

 

Irina



-kleinDSC00274jpg

"v=DKIM1; k=rsa; p=MIGfMA0GCSqGSIb3DQEBAQUAA4GNADCBiQKBgQDToeZww13cF5mh1UxEcxI8aauNo98bobKiotCXatJMy/dG6FYNiFUHXS6NL+6i+ckT4UVkLchqV+ip6lbNhk/Z6Epvutz3DgRjLZH++DcvwscFrTjH3fTyKm62pir3oLh4KHCThVuy3cupHC29sZAad7dzvKNfaVOwFEvUWohAJQIDAQAB;"