Eierlikör Mousse mit Waldbeerkompott

Wie wäre es mit einem Eierlikör Mousse als Weihnachtsdessert? Ich gebe es zu, dieses hier habe ich letztes Jahr zubereitet und hat es gar nicht auf den Blog geschafft. Deshalb ist hier das Rezept für euch. Dieses tolle Rezept habe ich bei MARLENES SWEET THINGS (klick) gesehen, und musste ich (ein wenig abgeändert) ausprobieren. 

 

Diese Zutaten brauchen wir:

(Ergibt etwa 3-4 Gläsli)

 


120ml Eierlikör (hier ist das Rezept, wenn du ihn selber machen möchst) (klick)

250g Rahm

2 EL Puderzucker

2 Blatt Gelatine


 

Die Gelatine wird als erstes in kaltem Wasser eingeweicht. Der Rahm wird mit dem Puderzucker steif geschlagen. Etwa 1/3 des Eierlikörs wird nun erhitzt. Die Gelatine ausdrücken und gut abtropfen lassen und in den heissen Eierlikör geben bis sie geschmolzen ist. Dann den restlichen Eierlikör beigeben. Nun etwa 2 EL geschlagener Rahm dazugeben und rühren. Danach den restlichen Rahm beigeben und vorsichtig untergeben. Alles wird nun in die Gläsli verteilt und für mindestens 2 Stunden kühl gestellt.

 20180330-20180330--DSC05364-sidejpg


Als Topping habe ich ein Waldbeeren Kompott, mit diesen Zutaten, gewählt:

 


250g gemischte Waldbeeren (ich habe tiefgefrorene gewählt)

2 EL Gelierzucker


 

Alles aufkochen und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Danach gut abkühlen lassen bevor wir es auf das Eierlikör Mousse geben.

 

Ich hoffe euch gefällt das Rezept genau so wie mir!

 

Eure Irina



"v=DKIM1; k=rsa; p=MIGfMA0GCSqGSIb3DQEBAQUAA4GNADCBiQKBgQDToeZww13cF5mh1UxEcxI8aauNo98bobKiotCXatJMy/dG6FYNiFUHXS6NL+6i+ckT4UVkLchqV+ip6lbNhk/Z6Epvutz3DgRjLZH++DcvwscFrTjH3fTyKm62pir3oLh4KHCThVuy3cupHC29sZAad7dzvKNfaVOwFEvUWohAJQIDAQAB;"