Erdbeer Sorbet

Es hat mich richtig gepackt und ich bin ganz fasziniert von selbst gemachtem Glace. Was ich am tollsten finde; du kannst die Menge des Zuckers selbst regulieren und brauchst keine Konservierungsstoffe, Geschmackverstärker etc. Heute habe ich ein Erdbeer Sorbet gemacht. 

-kleindsc07998_1jpg


Diese Zutaten müssen auf die Einkaufsliste:

 


400g Erdbeeren

Saft einer Zitrone

150ml Wasser

120g Zucker

1 Eiweiss


 

Die Erbeeren werden gewaschen, halbiert und mit dem Zitronensaft püriert. Das Püree wird jetzt auf die Seite gelegt.

 

Der Zucker wird mit dem Wasser etwa 3 Minuten aufgekocht bis ein Zuckersirup entsteht. Nun wird der Sirup abgekühlt und anschliessend zu dem Erdbeerpüree gegeben. Nun wird alles für eine Stunde in das Tierfkühlfach gestellt.

 

Danach wird das Eiweiss in einer Schüssel zu Eischnee geschlagen und unter die Erdbeermischung gegeben.

 

Die ganze Masse kann jetzt in der Eismaschiene für 40 Minuten langsam gerührt werden und danach kommt die Masse für 3 Stunden in das Tiefkühlfach.


 -kleindsc07993jpg


Durch das Eiweiss wird das Sorbet sehr, sehr luftig und fein! Für Glace Liebhaber ein tolles Rezept, da man es gleich aus dem Tiefkühlfach zu Kugeln formen kann und nicht lange warten muss.

 

En guete!

 

Irina

-dsc07995-sidejpg


"v=DKIM1; k=rsa; p=MIGfMA0GCSqGSIb3DQEBAQUAA4GNADCBiQKBgQDToeZww13cF5mh1UxEcxI8aauNo98bobKiotCXatJMy/dG6FYNiFUHXS6NL+6i+ckT4UVkLchqV+ip6lbNhk/Z6Epvutz3DgRjLZH++DcvwscFrTjH3fTyKm62pir3oLh4KHCThVuy3cupHC29sZAad7dzvKNfaVOwFEvUWohAJQIDAQAB;"