Getränkter Mandarinen Kokos Cake

Wie wäre es mit einem getränkten Cake ? Ich habe hier eine tolle Variante mit Mandarinen und Kokosgeschmack. Wir haben ihn zu Freunden mitgenommen und kam gut an. Die Kinder haben allerdings noch eine Kugel Vanilleglace dazu vernascht :) 

Diese Zutaten braucht ihr:
(Für eine Cakeform von ca 27cm Durchmesser)

 


200g Butter

180g Kristallzucker

3 Eier

1dl frisch gepresster Mandarinensaft 

80g Kokosraspeln

170g Mehl

1 TL Backpulver


 

Als erstes fetten wir eine Cakeform ein und bestäuben sie mit Mehl.

 

Die Butter mit dem Zucker weich rühren und danach ein Ei nach dem anderen beigeben und weiterschlagen. Nun kommt der Mandarinensaft und die Kokosraspeln hinzu.  Zum Schluss wird das Mehl und Backpulver hineingesiebt und langsam verrührt bis ein homogener Teig entstanden ist.

 

Der Cake wird jetzt bei 160° Umluft für etwa 50 Minuten gebacken und danach abgekühlt.


20190316--DSC08897-sidejpg

 

Damit der Cake richtig saftig ist habe ich nach dem abkühlen kleine Löcher auf die Oberfläche gestochen und ihn mit einem Guss veredelt. Für diesen brauchen wir diese Zutaten:

 


1dl frisch gepresster Mandarinensaft

50g Puderzucker


 

Beides wird miteinander verrührt und danach auf den Cake gegossen. Als Zuckerguss habe ich nochmals ein wenig Mandarinensaft mit Puderzucker vermischt, dieses Mal aber so dass ein dickflüssiger Guss entstanden ist und ihn über den Cake verstrichen.

 

 

Ich hoffe er schmeckt euch genau so wie mir.

 

Irina

 

20190316--DSC08903-sidejpg 

 

 

"v=DKIM1; k=rsa; p=MIGfMA0GCSqGSIb3DQEBAQUAA4GNADCBiQKBgQDToeZww13cF5mh1UxEcxI8aauNo98bobKiotCXatJMy/dG6FYNiFUHXS6NL+6i+ckT4UVkLchqV+ip6lbNhk/Z6Epvutz3DgRjLZH++DcvwscFrTjH3fTyKm62pir3oLh4KHCThVuy3cupHC29sZAad7dzvKNfaVOwFEvUWohAJQIDAQAB;"