Granola Physalis Jar 

Es ist noch nicht lange her, da ist Granola das erste Mal in meine Küche eingezogen. Ich bin begeistert davon und bin froh hab ich das entdeckt. Granola ist nichts anderes als ein Knuspermüesli aus Haferflocken, Nüssen, Kernen und Ahornsirup oder Honig. Kann man übrigens auch super selber herstellen. (Was mein nächstes Projekt wird).

 

Für diese leckere Granola Physalis Jar habe ich diese Zutaten benutzt:

( Ergibt etwa 3-4 Gläsli)

 


2 Naturjogurt

2 EL Himbeer Pulver (kann auch durch frische pürierte Himbeeren ersetzt werden)

Granola

1 Kaki

6 Physalis

Physalis zum Dekorieren


 

-20180124--DSC04500-sidejpg


Ich teile beide Jogurt in zwei verschiedene Schüsseln auf. In die eine Schüssel habe ich das Jogurt mit dem Fruchtpulver gemischt. Die andere Hälfte benutzte ich für die Kaki / Physalis Mischung. Beide Früchte werden in ganz kleine und feine Stücke geschnitten und mit dem Jogurt gemischt.

 

Nun nehme ich die Gläsli und fülle zuerst die Himbeermischung hinein. Danach fülle ich eine Handvoll Granola darauf. Nun kommt die Kaki / Physalis Mischung und gebe nochmals ein wenig Granola darauf. Zum Schluss habe ich das ganze mit einigen Physalis ausdekoriert.

 

Ich hoffe mein Frückstücksgläser machen euch genau so Spass wie mir.

 

Liebe Grüsse

 

Irina



-klein20180124--DSC04510jpg
"v=DKIM1; k=rsa; p=MIGfMA0GCSqGSIb3DQEBAQUAA4GNADCBiQKBgQDToeZww13cF5mh1UxEcxI8aauNo98bobKiotCXatJMy/dG6FYNiFUHXS6NL+6i+ckT4UVkLchqV+ip6lbNhk/Z6Epvutz3DgRjLZH++DcvwscFrTjH3fTyKm62pir3oLh4KHCThVuy3cupHC29sZAad7dzvKNfaVOwFEvUWohAJQIDAQAB;"