Himbeer Schokoladen Muffins

Im Sommer komme ich immer sehr viel weniger zum backen als an kühleren Tagen. Diese Himbeer Schokoladen Muffins habe ich aber trotzdem gebacken, da ich sie zu einem Schulanlass von meinem Sohn mitgebracht habe.

Diese Zutaten brauchst du für die Muffins:




150g Zucker

100g Butter

2 Eier

1 TL Vanillepaste

80g Naturejoghurt

170g Mehl

1 TL Kakaopulver

1 TL Backpulver

50g Himbeeren

50g gehackte dunkle Schokolade




 20190628--DSC09910-sidejpg


Als erstes heizen wir den Backofen auf 160°C Umluft ein und belegen ein Muffinsblech mit Papierförmchen.

 

Die Butter wird mit dem Zucker schaumig geschlagen um danach ein Ei nach dem anderen beizugeben. Jetzt kommt die Vanillepaste und das Joghurt dazu. Zum Schluss mischen wir in einer separaten Schüssel das Mehl,  das Backpulver und den Kakapulver und sieben es zur Masse. Nun alles noch ganz langsam zu einem gleichmässigen Teig rühren. Jetzt können noch die Himbeeren und die gehackte Schokolade untergerührt werden.

 

Der Teig wird jetzt etwa zu 2/3 in die Muffinsförmchen gefüllt und bei 160°C Umluft für etwa 25 Minuten gebacken.

 

En guete!

 

Irina


20190628--DSC09904-sidejpg

"v=DKIM1; k=rsa; p=MIGfMA0GCSqGSIb3DQEBAQUAA4GNADCBiQKBgQDToeZww13cF5mh1UxEcxI8aauNo98bobKiotCXatJMy/dG6FYNiFUHXS6NL+6i+ckT4UVkLchqV+ip6lbNhk/Z6Epvutz3DgRjLZH++DcvwscFrTjH3fTyKm62pir3oLh4KHCThVuy3cupHC29sZAad7dzvKNfaVOwFEvUWohAJQIDAQAB;"