Mini Zitronen Gugelhüpfli

Irgendwie komm ich in dieser Hitze nicht so recht zum backen. Daher gibt es ein Rezept für diese Mini Zitronen Gugelhüpfli, welche ich schon vor einiger Zeit gebacken habe. Sie sind im Nu gemacht und eine leckere Kleinigkeit für Zwischendurch. 


Diese Zutaten brauchen wir:

(Ergibt etwa 9-18 Stück, je nach Grösse)

 


40g Zucker

1 Ei

75g Butter

50g weisse Schokolade

80g Mehl

1 TL Backpulver

1 Zitrone


 

Als Vorbereitung heizen wird den Ofen auf 180°C Umluft ein und bereiten eine Mini Gugelhupf Silikon Form vor. Das Ei wird als erstes mit dem Zucker schaumig geschlagen. Unterdessen wird die Butter mit der weissen Schokolade über einem Wasserbad geschmolzen und ebenfalls zur Eimasse gegeben. In einer weiteren Schüssel wird das Mehl mit dem Backpulver und dem Abrieb der Zitrone gemischt und dann ebenfalls zugegeben. Zum Schluss wird noch die Zitrone ausgepresst und ebenfalls zur Masse gegeben.

 

Das ganze wird dann in eine Mini Gugelhupf Silikonform gegeben und für etwa 12-15 Minuten bei 180°C Umluft gebacken und danach gut ausgekühlt.


-20180318--DSC05168-sidejpg 


Als Guss brauchst du noch folgendes:

 



80g Puderzucker

etwas Zitronensaft

Zitronenscheiben als Deko


 

Der Puderzucker wird mit etwas Zitronensaft gemischt und danach langsam und vorsichtig auf die Mini Gugelhüpfli gegeben und mit einer kleinen Zitronenscheibe garniert.

 

Ich hoffe sie schmecken euch.

 

Irina

-klein20180318--DSC05165jpg

"v=DKIM1; k=rsa; p=MIGfMA0GCSqGSIb3DQEBAQUAA4GNADCBiQKBgQDToeZww13cF5mh1UxEcxI8aauNo98bobKiotCXatJMy/dG6FYNiFUHXS6NL+6i+ckT4UVkLchqV+ip6lbNhk/Z6Epvutz3DgRjLZH++DcvwscFrTjH3fTyKm62pir3oLh4KHCThVuy3cupHC29sZAad7dzvKNfaVOwFEvUWohAJQIDAQAB;"