Papaja Chia Jar

                    

Und schon sind die schönen Ostertage vorbei. Jetzt brauch ich dringend ein super feines Frühstück für Morgen. Dieses feine Papaja Chia Jar passt auch perfekt zu den warmen Tagen die bevor stehen. Wer hat Lust auf ein Gläschen?


-20180227--DSC05046-sidejpg


Folgende Zutaten brauchen wir für dieses feine Frühstück:

(gibt etwa 3-4 Gläsli)

 


30g Chia Samen

200ml Milch (Mandelmilch, Kuhmilch, Sojamilch oder nach was du Lust hast)

1 Papaja

250g Vanillejogurt oder Naturejogurt

1 Drachenfrucht

1 Mandarine

etwas Schokolade (du kannst gut die übrige Osterschokolade verwenden) 


 

Als erstes mischen wir die Chia Samen und die gewählte Milch und lassen es über Nacht quellen. Am Morgen kann der Chia Pudding (wie der jetzige Zustand genannt wird) in die Gläsli gefüllt werden.

 -20180227--DSC05028-sidejpg


Die Papaja wird geschält, entkernt und in kleine Stücke geschnitten und die eine Hälfte wird auf das Chia Pudding gegeben. Die andere hälfte geben wir in das Jogurt und pürieren das ganze ein wenig. Jetzt kann auch das Jogurt in das Gläsli gefüllt werden.

 

Die Drachefrucht wird halbiert und mit einem Kugelausstecher werden Kugeln aus dem Fruchtfleisch genommen um das Gläsli zu dekorieren. Ebenfalls habe ich Mandarinenschnitze in etwas Schokolade getaucht um ebenfalls für mein Zmorgen Glas damit zu dekorieren. Wie bereits erwähnt kannst du hier sehr gut die übrig gebliebene Osterschokolade verwenden.

 

Ihr könnt beim dekorieren eurer Fantasie freien Lauf lassen. Oder, für die die es etwas stressiger am Morgen haben esst es einfach ohne Deko.

 

Irina

 -klein20180227--DSC05022jpg

"v=DKIM1; k=rsa; p=MIGfMA0GCSqGSIb3DQEBAQUAA4GNADCBiQKBgQDToeZww13cF5mh1UxEcxI8aauNo98bobKiotCXatJMy/dG6FYNiFUHXS6NL+6i+ckT4UVkLchqV+ip6lbNhk/Z6Epvutz3DgRjLZH++DcvwscFrTjH3fTyKm62pir3oLh4KHCThVuy3cupHC29sZAad7dzvKNfaVOwFEvUWohAJQIDAQAB;"