Physalis Jogurt Muffins

Letzte Woche habe ich einen Mobile Video Kurs besucht und bin jetzt topmotiviert mehr Videos über meine Rezepte zu drehen. Das Video über dieses Rezept ist aber noch vor dem Kurs entstanden, deshalb noch gar nicht perfekt. Hier kannst du es sehen (klick). Auf jeden Fall sind hier Physalis Jogurt Muffins enstanden. Habt ihr schon einmal mit Physalis gebacken? Die Physalis oder auch Kapstachelbeere oder Blasenkirsche genannt, ist voller Vitamine. 

-20180123--DSC04446-sidejpg


Diese Zutaten braucht ihr:

 


250g weiche Butter

250g Kristallzucker

1 Päkli Vanillezucker

3 Eier

180g Naturejoghurt

300g Mehl

1 TL Backpulver

abgeriebene Schale von 1 Zitrone

Einige Physalis


 

Zur Vorbereitung belegen wir ein Muffinsblech mit Papierförmchen.

 

Die Butter wird mit dem Zucker und dem Vanillezucker aufgeschlagen um danach ein Ei nach dem anderen bei zu geben. Nun kommt der Joghurt hinzu. Nun mischen wir das Mehl, das Backpulver und die Zitronenschale und geben es zur Masse bis alles schön homogen ist.

 -20180123--DSC04448-sidejpg


Die Masse wird nun in die Muffinsformen gegeben und in jeden Muffin noch ein der zwei Physalis hineingedrückt. Nun bei 180°C Umluft für etwa 25 Minuten gebacken. Danach werden sie gut ausgekühlt.

 

Viel Erfolg beim Backen!

 

Irina

 

-20180123--DSC04467-sidejpg 

 

"v=DKIM1; k=rsa; p=MIGfMA0GCSqGSIb3DQEBAQUAA4GNADCBiQKBgQDToeZww13cF5mh1UxEcxI8aauNo98bobKiotCXatJMy/dG6FYNiFUHXS6NL+6i+ckT4UVkLchqV+ip6lbNhk/Z6Epvutz3DgRjLZH++DcvwscFrTjH3fTyKm62pir3oLh4KHCThVuy3cupHC29sZAad7dzvKNfaVOwFEvUWohAJQIDAQAB;"