Rüebli Herzen Küchlein

Kürzlich war ich an einem ganz tollen Social Media Day von Betty Bossi*. Während einer kleinen Mittagspause wo wir ganz tolle Köstlichkeiten geniessen durften, welche von den Mitarbeitern von Betty Bossi zubereitet wurde, konnten wir uns ein Betty Bossi Utensil aussuchen um zu testen. Ich habe mich für die süssen Herzli Backformen entschieden und aus dem Rezeptbuch die Rüebliküchlein probiert. Durch die Caramelwürfeli sind sie ausserordentlich fein geworden.

Diese Zutaten brauchst du:

(Ergibt etwa 12 Stück)



120g Rüebli

180g Mehl

3 EL Kokosblüten Sirup

100g gemahlene Mandeln

50g Caramelwürfel

1 TL Backpulver

50g Butter

2 Eier

1 EL Zitronensaft



20191009--DSC01303-sidejpg


Zur Vorbereitung fetten wir die Herzliform mit etwas Butter ein und bestäuben sie mit Mehl. Der Backofen heizen wir auf 160°C Umluft ein.


Die Rübeli schälen und in eine Schüssel reiben. Das Mehl, den Kokosblüten Sirup, die Mandeln, die klein geschnittenen Caramelwürfel und das Backpulver beimischen.


Die Butter wird jetzt in einer Pfanne auf kleine Stufe geschmolzen und danach mit den Eiern und dem Zitronensaft gemischt. Danach werden die trockenen Zutaten langsam mit den Flüssigen gemischt.


Gib jetzt den Teig in die vorbereitete Formen und backe sie für etwa 25 Minuten bei 160°C Umluft. Danach lasse sie gut auskühlen.


Kurz vor dem geniessen kannst du sie mit Puderzucker bestäuben.


Guten Apetit.


Irina

20191009--DSC01272-sidejpg

* Dieser Blogpost ist in Zusammenarbeit mit Betty Bossi entstanden. Besten Dank für das PR Sample. 


"v=DKIM1; k=rsa; p=MIGfMA0GCSqGSIb3DQEBAQUAA4GNADCBiQKBgQDToeZww13cF5mh1UxEcxI8aauNo98bobKiotCXatJMy/dG6FYNiFUHXS6NL+6i+ckT4UVkLchqV+ip6lbNhk/Z6Epvutz3DgRjLZH++DcvwscFrTjH3fTyKm62pir3oLh4KHCThVuy3cupHC29sZAad7dzvKNfaVOwFEvUWohAJQIDAQAB;"