Saftige Zitronen Torte - Fee

Auch diese Torte habe ich zum ersten Geburtstag meiner Tochter gemacht. Ich muss sagen, der Genuss war genial. Der saftige Zitronengeschmack kam auch bei den Kindern super an.

 

Ich habe die Zitronenfüllung einen Tag zuvor mit folgenden Zutaten vorbereitet:

 


120g Zucker

2 grosse Eier

2 Zitronen

50g weiche Butter

 


Der Zucker, die Eier, die abgeriebene Zitronenschale und der Zitronensaft wird über einem Wasserbad bei ständigem Rühren erhitzt. Achtung, die Eier dürfen nicht gerinnen, die Temperatur darf daher nicht zu hoch sein. Nun die Creme vom Wasserbad nehmen und die weiche Butter hinzufügen und unter Rühren schmelzen und vollständig auskühlen lassen. Ich habe sie über Nacht in einem verschlossenen Glas im Kühlschrank aufbewahrt.

 

Nun zu den Tortenböden. Hierfür benötigt ihr folgendes:

 


240g Zucker

3 grosse Eier

100ml Wasser

1 TL Vanillepaste

180g Mehl

2 TL Backpulver

Abgerieben Schale von 1 Zitrone

 


Zur Vorbereitung buttert ihr zwei Backformen mit 15cm Durchmesser aus und bestäubt sie mit Mehl. Als zweite Backform habe ich eine Halbrunde gewählt, da die Fee so besser zur Geltung kommt. Ihr könnt auch eine grössere Backform verwenden, jedoch erhaltet ihr weniger Tortenböden.

 

Jetzt wird der Zucker mit den Eiern ca. 6 Minuten schaumig und hell aufgeschlagen. Das Wasser erhitzt ihr in einem Topf und gebt es mit der Vanillepaste hinzu und rührt die Masse weiter. Nun mischen wir das Mehl, das Backpulver und die Zitronenschale und geben es zum Teig und vermengen ihn bis eine homogene Masse entsteht.

 

Den Teig können wir jetzt in die Form füllen und bei 180°C Umluft für ca. 50 Minuten backen. Wenn der Teig fertig gebacken ist (Stäbchenprobe), kühlt ihn vollständig aus.

 

Die Tortenböden werden nun horizontal in vier Scheiben geschnitten und jeweils jeden Boden mit einer Schicht der Zitronenfüllung bestrichen. Danach den letzten Boden als Deckel darauf setzen.

 

Bei der Verziehrung der Torte habe ich Rollfondant gewählt und einen Feen Tortentopper darauf gesetzt. Mit den Blättern und den Blumen wollte ich ein schönes Wonderland für die Fee zaubern. Meiner Tochter hat die Torte jedenfalls gefallen.

 

Viel Spass beim ausprobieren dieser feinen, saftigen Zitronentorte!

 

Liebe Grüsse

Irina


dsc03849-sidejpg

"v=DKIM1; k=rsa; p=MIGfMA0GCSqGSIb3DQEBAQUAA4GNADCBiQKBgQDToeZww13cF5mh1UxEcxI8aauNo98bobKiotCXatJMy/dG6FYNiFUHXS6NL+6i+ckT4UVkLchqV+ip6lbNhk/Z6Epvutz3DgRjLZH++DcvwscFrTjH3fTyKm62pir3oLh4KHCThVuy3cupHC29sZAad7dzvKNfaVOwFEvUWohAJQIDAQAB;"