Schneller Schokoladenkuchen

Heute gibts ein superschnelles Schoggikuchen Rezept. Wenn es also mal schnell gehen soll bist du bei diesem Rezept goldrichtig. Dekorieren kannst du diesen Kuchen ganz individuell mit gefrorenen Beeren (oder saisonal auch mit frischen), anderen frischen Früchten oder gemahlenen Mandeln / Haselnüssen. 


Diese Zutaten brauchst du:

(für eine 20cm Springform)




3 Eier

50g Zucker

140g Butter

140g Zartbitterschokolade

100g Mehl

2 TL Backpulver



20190911--DSC00540-sidejpg


Als erstes fetten wir mit Butter die Springform ein und bestäuben sie mit Kakaopulver. Der Backofen kann auf 180°C Umluft vorgeheizt werden.


Die Eier werden mit dem Zucker cremig aufgeschlagen. In der Zwischenzeit die Butter mit der Zartbitterschokolade über einem Wasserbad schmelzen. Nun zur Eimasse geben und gut mischen. Das Mehl mit dem Backpulver in einer weiteren Schüssel mischen und zur Masse sieben. Alles langsam zu einem homogenen Teig rühren.


Nun in die Springform abfüllen und für etwa 20-25 Minuten bei 180°C Umluft backen.


Wie oben bereits beschrieben kannst du den Kuchen ganz individuell dekorieren mit saisonalen Früchten.


Bon Apetit!


Irina


20190911--DSC00544-sidejpg

"v=DKIM1; k=rsa; p=MIGfMA0GCSqGSIb3DQEBAQUAA4GNADCBiQKBgQDToeZww13cF5mh1UxEcxI8aauNo98bobKiotCXatJMy/dG6FYNiFUHXS6NL+6i+ckT4UVkLchqV+ip6lbNhk/Z6Epvutz3DgRjLZH++DcvwscFrTjH3fTyKm62pir3oLh4KHCThVuy3cupHC29sZAad7dzvKNfaVOwFEvUWohAJQIDAQAB;"