Schokoladen Zimt Cupcake mit Zimt Frosting

Zum Jahreswechsel gab es diese Schokoladen Zimt Cupcakes bei uns. Das Zimtfrosting passt total gut in den Winter. Gegen Ende Woche wird es ja wieder ziemlich kalt. Geniesst also noch die warme Sonne und überlegt euch, ob ihr bei den kommenden eisigen Temperaturen dieses Rezept ausprobieren wollt. :) Diese Cupcakes kannst du auch ganz einfach mit Kindern zubereiten. 



Folgende Zutaten brauchst du:

(Ergibt etwa 12 Stück)

 


200g Zartbitter Schokolade

150g Butter

200g Zucker

4 Eier

100g Mehl

2 TL Backpulver

2 TL Zimt



 collagejpg

 

Als erstes heizen wir den Backofen auf 170° Umluft ein und belegen ein Muffinblech mit Papierförmchen

Die Schokolade wird mit der Butter über einem Wasserbad geschmolzen. Unterdessen wird der Zucker mit den Eier schaumig gerührt um danach die geschmolzene Schokolade beizugeben. Zum Schluss kommt das Mehl, das Backpulver und den Zimt hinzu und wird langsam zu einer homogenen Masse gerührt.

 

Die Muffins werden dann für etwa 20 Minuten gebacken.

 20181219--DSC07963-sidejpg


Für das Frosting habe ich diese Zutate verwendet:

(Zutaten für etwa 6 Stück. Wenn du alle Cupcakes dekorieren möchtest, verwende die doppelte Menge)

 


200g Mascarpone

150g Rahm

20g Puderzucker

1 TL Zimt


 

Alle Zutaten werden zusammengefügt und zu einer cremigen Masse aufgeschlagen. Sobald die Muffins abgekühlt sind kann das Topping mit einem Spritzbeutel mit Tülle auf die Cupcakes dekoriert werden.

 

En guete!

 

Irina


klein20181219--jpg

"v=DKIM1; k=rsa; p=MIGfMA0GCSqGSIb3DQEBAQUAA4GNADCBiQKBgQDToeZww13cF5mh1UxEcxI8aauNo98bobKiotCXatJMy/dG6FYNiFUHXS6NL+6i+ckT4UVkLchqV+ip6lbNhk/Z6Epvutz3DgRjLZH++DcvwscFrTjH3fTyKm62pir3oLh4KHCThVuy3cupHC29sZAad7dzvKNfaVOwFEvUWohAJQIDAQAB;"