Zweierlei Schokotorte – M&M

Huch gerade habe ich gemerkt, dass ich dieses Rezept noch gar nicht verbloggt habe. Da ich noch gar nicht so in Weihnachtsstimmung bin, passt es darum heute sehr gut, euch diese Schokoladentorte im M&M Look zu zeigen. 

Diese Zutaten habe ich hierfür verwendet:

(Für eine 15cm Springform)




250g Butter

250g Zucker

6 Eier

1 Vanilleschote

100g Mehl

80g Schokopulver

2 TL Backpulver

 



Als erstes heizen wir den Backofen auf 180°C Umluft ein und buttern zwei Springformen ein und bestäuben sie mit Mehl.

 

Die Butter wird mit dem Zucker kräftig aufgeschlagen um danach nach einander die Eier hinzuzugeben. Dann kommt die aufgekratzte Vanilleschote dazu. Das Mehl wird mit dem Schokopulver und dem Backpulver gemischt und langsam hinzugegeben.

 

Das Biskuit wird in die beiden Formen verteilt um danach das Ganze für etwa 50-55 Minuten zu backen und gut auskühlen zu lassen.


 klein20180323-20180323--DSC05299jpg


In der Zwischenzeit machen wir uns an den Sirup um die Tortenböden zu tränken:

 


100ml Wasser

5 EL Blaubeerpulver (alternativ tiefgekühlte Heidelbeeren)


 

Beides wird aufgekocht und etwa 5 Minuten köcheln gelassen. Danach gut auskühlen lassen.

 

Für die Ganache (Füllung):

 


150g Rahm

400g weisse Schokolade

 



Die weisse Schokolade wird in kleine Stücke geschnitten und in ein Gefäss gegeben. Die Sahne wird aufgekocht und danach über die Schokolade gegeben. Nach etwa 5 Minuten wird das Ganze gerührt bis eine homogene Masse entstanden ist und für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank gegeben.


 klein20180323--DSC05304jpg


Die beiden Biskuitteige werden nun je einmal horizontal halbiert, sodass zwei Tortenböden entstehen.

 

Nun wird auf den ersten Tortenboden der Sirup gegeben und danach die erste Ganacheschicht. So wird mit allen Tortenschichten weitergefahren, bis der Deckel darauf ist.

 

Jetzt machen wir uns an die Ganache die um den Kuchen gestrichen wird:

 


130g Rahm

400g Milchschokolade


 

Nun passiert nochmals das gleiche wie vorhin. Die Milchschokolade wird in kleine Stücke geschnitten und in ein Gefäss gegeben. Die Sahne wird aufgekocht und danach über die Schokolade gegeben. Nach etwa 5 Minuten wird das Ganze gerührt bis eine homogene Masse entstanden ist und für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank gegeben.

 

Dann kann die Ganache rund um den Kuchen verteilt und schön verstrichen werden.


 klein20180323--IMG_0100jpg


Zum Schluss wird alles mit M&M’s dekoriert. Die ,,fliegende,, M&M Packung habe ich übrigens mit flüssiger Schokolade an einen Holzspiess geklebt. Siehe Bild. 


 

Ich hoffe euch gefällt die Torte.

 

Irina

 

klein20180323-20180323--DSC05301jpg
"v=DKIM1; k=rsa; p=MIGfMA0GCSqGSIb3DQEBAQUAA4GNADCBiQKBgQDToeZww13cF5mh1UxEcxI8aauNo98bobKiotCXatJMy/dG6FYNiFUHXS6NL+6i+ckT4UVkLchqV+ip6lbNhk/Z6Epvutz3DgRjLZH++DcvwscFrTjH3fTyKm62pir3oLh4KHCThVuy3cupHC29sZAad7dzvKNfaVOwFEvUWohAJQIDAQAB;"