Birnencreme im Glas

Für den zVieri meiner Kinder habe ich mir dieses Mal etwas besonderes überlegt. Und zwar eine Birnencreme im Glas. Hast du gewusst, dass mehrere tausend Birnensorten bekannt sind? Die bekanntesten in der Schweiz sind die Gute Luise, die Williams, die Kaiser Alexander und die Conference. Birnen weisen im Vergleich zu anderen Früchten wenig Fruchtsäure auf, was ihre Süsse noch stärker zum Ausdruck bringt. Daher finde ich Birnen sehr gut für Kinder. 

 20190329--DSC09021-sidejpg


Folgende Zutaten brauchst du für die Birnencreme:
(Ergibt etwa 3 Gläsli) 

 


2 Birnen

3 EL Agavendicksaft

1 TL  Zitronensaft

1/2 EL Maisstärke

1 EL Orangensaft 

50g weisse Schokolade in kleine Stücken

180g Naturejogurt

etwas gepuffter Amaranth als Deko


 

Die Birnen werden als erstes geschält, entkernt und in Würfel geschnitten. Diese mit dem Agavendicksaft und dem Zitronensaft etwa 5 Minuten aufkochen.  Danach die Birnenwürfel ohne Flüssigkeit in die Gläser abfüllen.  
 

Die Maisstärke mit dem Orangensaft mischen und danach zur Flüssigkeit in der Pfanne geben.  Dann die Pfanne sofort vom Herd nehmen und die weissen Schokoladenstücke beigeben und schmelzen lassen. Nun das Naturejogurt unterrühren. Die Creme kann jetzt ebenfalls über die Birnen in die Gläsli abgefüllt werden.

Und als Topping habe ich gepuffte Amaranth darüber gestreut. Hier kannst du individuell entscheiden was du noch dazugeben möchtest. Vielleicht einige kleingeschnittene Nüsse?  

 

Ich hoffe dieses Dessert oder zVieri schmeckt euren Kindern.

 

Irina

 

 20190329--DSC09025-sidejpg